-
  •    ... ich bin dabei,<br>weil ich noch soviel erleben will.Gayle Tufts - amerikanische Entertainerin mit festem Wohnsitz in Berlin
  •    ... ich bin dabei,<br>weil Früherkennung Leben retten kann.Birgit Schrowange, Fernseh-Moderatorin
  •       ... ich bin dabei,<br>   weil ich auch noch mit den Kindern<br>meiner Kinder U-Bahn fahren will.Dr. Sigrid Nikutta - Vorstandsvorsitzende der BVG
  •    ... ich bin dabei,<br>weil mir meine Gesundheit wichtig ist. Katrin Sass - Deutsche Theater-, Film- und Fernsehschauspielerin.
Samstag - 21. April 2018

 







Das Team des Referenzzentrums Mammographie Berlin


Hier stellen sich Ihre Ansprechpartner(innen) im Einzelnen vor:





Prof. Dr. med. Katja Siegmann-Luz
Leiterin des Referenzzentrums Berlin

Frau Prof. Dr. Siegmann-Luz absolvierte ihr Medizinstudium in Berlin und ist seit 1999 schwerpunktmäßig auf dem Gebiet der Mammadiagnostik tätig. Nach der Facharztanerkennung für Radiologie war sie bis 2014 Oberärztin und Radiologische Leiterin des Brustzentrums Tübingen. Frau Prof. Dr. Siegmann-Luz wurde 2011 die Lehrbefugnis für das Fach Radiologie verliehen. Sie ist im Rahmen einer außerplanmäßigen Professur an der Medizinischen Fakultät der Eberhard Karls Universität Tübingen tätig. Seit 2015 arbeitet Frau Prof. Dr. Siegmann-Luz als Programmverantwortliche Ärztin der Screening-Einheit Brandenburg Ost und hat ab Januar 2018 die Leitung des Referenzzentrums Berlin übernommen.


Dipl.-Med. Ulrike Krüger
Ärztin

Frau Krüger studierte Medizin an der Martin-Luther-Universität Halle. Ihre Facharztausbildung beendete sie 1995 am Helios-Klinikum Berlin-Buch. Ihre ärztliche Tätigkeit übte sie im Helios Klinikum Berlin und in der Radiologischen Praxis/Diagnostisches Brustzentrum in Berlin-Reinickendorf aus. Bereits seit 2006 arbeitet sie als Befunderin im Mammographie-Screening-Programm. Sie ist ärztliche Mitarbeiterin des Referenzzentrums Berlin.



Martina Conrad
Büroleitung

Frau Conrad hat Anfang März 2011 als rechte Hand der RZ-Leitung die Organisation des Referenzzentrums übernommen und betreut das Fortbildungsmanagement.




Stefanie Kubo-Martin
Medizinphysikerin

Nach dem Master-Abschluss in Medizinphysik ist Frau Kubo seit November 2014 im Team der Technischen Qualitätssicherung tätig. Während ihres Studiums an der Beuth-Hochschule Berlin arbeitete sie bereits als studentische Hilfskraft im Referenzzentrum.



Adel Kashua
Medizinphysiker

Nach dem Studium in "Biomedizinische Technik" an der Fachhochschule Münster und einer Masterarbeit im Bereich der Strahlentherapie unterstützt Herr Kashua seit März 2016 das Team der Technischen Qualitätssicherung.



Michaela Seifferth
Medizinphysikerin

Seit November 2013 gehört Frau Seifferth zum Team der Technischen Qualitätssicherung. Zuvor war Sie bereits mehrere Jahre als MTRA im Mammographie-Screening tätig und beendete das Studium der Medizin-Physik mit dem Bachelor-Abschluss an der Beuth-Hochschule in 2013.


Niclas Staudt
Medizinphysiker

Herr Staudt absolvierte ein Studium der Biomedizinischen Technik mit Vertiefung in Medizinischer Physik an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (M. Sc). Seit Oktober 2017 verstärkt er das Team der Technischen Qualitätssicherung.


Nicole Nickisch
Qualitätssicherung

Nach dem abgeschlossenen BWL-Studium und einer Ausbildung bei der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin verantwortet Frau Nickisch den Bereich Qualitätsmanagement/Qualitätssicherung.



Kathleen Schütt
Qualitätssicherung

Frau Schütt verstärkt das Team seit Mitte 2008 und ist zusammen mit Frau Nickisch für den Bereich Qualitätssicherung zuständig.




Gintare Darwesh
Medizinische Dokumentation und Evaluation

Frau Darwesh arbeitet seit Anfang März 2008 ins Referenzzentrum und verantwortet den Bereich IT/Dokumentation und Evaluation. Außerdem befasst Sie sich mit der Entwicklung neuer Datenbanken.



Susana Martínez
Assistentin IT, Dokumentation und Evaluation

Frau Martínez unterstützt das Team seit September 2013 im Bereich IT, Dokumentation und Evaluation.





Cornelia John
Lehr-MTRA

Frau John ist seit 2006 im Referenzzentrum beschäftigt. Sie bildet die im Screening beschäftigten Personen in den Fortbildungskursen aus und begleitet sie bei den Hospitationen.



Ricarda Vinzing
Lehr-MTRA

Frau Vinzing ist ausgebildete MTRA und arbeitete die letzten 10 Jahre im Mammographie Screening. Seit 2018 ist sie als Lehr-MTRA in unserem Team für die angeleitete Tätigkeit der im Screening beschäftigten radiologischen Fachkräfte zuständig.




 
 
Letzte Aktualisierung: 23.03.2018
© 2018 · steinweg.net